Haushaltsbudget Juli 2018

Hallo meine Lieben,

heute teile ich die Übersicht über meine Ausgaben im Monat Juli mit euch. Ich führe ein Haushaltsbuch (Spending log) als Teil meines Bullet Journals.

Budgetierung

Vor ca. 2 Monaten habe ich angefangen mir Budgets für alle Bereiche meiner Ausgaben zu setzen, um meine Ausgaben besser zu kontrollieren und um zu sehen in welchen Bereichen es noch Sparpotentiale gibt. Bisher hatte ich immer nur die Ausgaben aufgeschrieben, aber mir keinen Rahmen für diese variablen Kosten vorgegeben. Natürlich habe ich auch in der Vergangenheit das Geld nicht zum Fenster rausgeworfen, aber gerade die “Freizeit und Shopping Ausgaben” waren teilweise sehr vairabel ;).

Fixkosten

Die Fixkosten sind jeden Monat gleich und belaufen sich auf ca. 900€. Hier findet ihr eine sehr genaue Aufteilung dieser:

Summe896€
Miete650€
Strom26€
Internet25€
GEZ18€
Versicherungen107€
Fitnessstudio38€
Netflix8€
Amazon Music8€
Readly10€
Amazon Prime6€

 

Variable Ausgaben

Die variablen Kosten, habe ich in folgende Kategorien aufgeteilt und mit einem Budget versehen:

KATEGORIESOLLIST
SUMME520€485€
Lebensmittel180€175€
Freizeit/Restaurant100€66€
Drogeriemarkt40€39€
Shopping/Sonstiges200€193€

Hinweis 1: Ich lebe ja alleine, bin aber i.d.R. 4 Tage/Woche bei meinem Partner. Das heißt das Lebensmittelbudget ist nicht für mich alleine gedacht. Wir teilen uns diese Ausgaben.

Hinweis 2: Ich plane außerdem ein Geschenkebudget ein, sollte ein Freund oder Verwandter Geburtstag haben. Diesen Monat steht allerdings kein Geburstags o.ä. an.

SOLL vs. IST

Für den Juli hatte ich mir ein Budget von 520€ gesetzt und am Ende 470€ ausgegeben. Das heißt ich hatte diesen Monat sogar etwas übrig 🙂 Meine Gesamtausgaben belaufen sich daher auf 1366€.

Eventuell ist das für einige von euch ja ganz interessant. Mir persönlich hat das Budgetieren noch einmal sehr geholfen meine Ausgaben noch weiter zu optimieren. Um effizient zu budgetieren, müsst ihr aber natürlich auch eure Ausgaben kennen. Wenn ihr diese etwas beobachtet und ein Haushaltsbuch führt, könnt ihr recht schnell abschätzen was ein realistisches Budget für euch ist und entsprechend auf das Einhalten eines solches Budgets achten.

Alles liebe, Nora